Texte analysieren bedeutet nicht, sie auseinanderzunehmen, sondern ihre konstituierenden Elemente zu erfassen und diesen Bedeutung zu geben. Man kann sich einen Text vorstellen wie eine Pflanze, die aus mehreren Bauteilen besteht, die alle ihre notwendige Funktion haben. Während es bei Pflanzen ums Überleben geht, geht es bei Texten um den Transfer von Aussagen und Wirkung, die im Kontext von Autor, Zeit und Epoche als Kulturgut und oft auch Kunstwerk angesehen werden können. In der Kunst ist das Äquivalent die Bildanalyse.

Grundsätzlich unterscheidet man die Analyse von:

  • literarischen Texten (aus Lyrik, Epik und Dramatik) und
  • pragmatischen Texten (Sachtexte)

Für die Analyse von Inhalt, Form und Sprache ist es zunächst notwendig, die Besonderheiten der jeweiligen Textsorte zu kennen und zu wissen, dass es beispielsweise bestimmte Formen von Gedichten wie das Sonett gibt, welches den Inhalt auf ganz andere Weise transportiert als es bei modernen Gedichtformen der Fall ist. Bei Erzähltexten ist es beispielsweise die Kenntnis von Erzählperspektiven, die uns Auskunft darüber geben, welchen Einblick die Leserin bzw. der Leser in ein Geschehen bekommen soll.

Zu den Formen literarischer Texte erfährst du hier einen Überblick:

https://www.br.de/mediathek/video/deutsch-literatur-formen-literarischer-texte-av:584f7ac83b46790011956163

Es gibt auch unterschiedliche Formen von Sachtexten, informierende und argumentierende. Über deren Funktion Kenntnis zu haben, ist hilfreich beim Verständnis des Textes. Ein Kommentar soll beispielsweise Argumente zu einem Thema hervorbringen und zur Meinungsbildung beitragen. Es ist daher wichtig, bei einem Kommentar die Argumente aus dem Text herauszuarbeiten.

Für die Sprachanalyse literarischer Texte ist es sinnvoll, häufig verwendete rhetorische Figuren und Satzbauformen zu kennen. Dazu gibt es tabellarische Übersichten in Lehrbüchern. Auf der folgenden Website findest du auch Videoerklärungen:

https://www.br.de/telekolleg/faecher/deutsch/sprachkompetenz/01-rhetorik102.html

Zu sprachlichen Mitteln in informierenden Sachtexten wirst du hier fündig:

https://www.br.de/alphalernen/faecher/deutsch/5-sachtextanalyse-sprachliche-mittel-informierende-texte100.html